Donnerstag, 25. Juni 2009

Geburtstagsset in pink & grün

Und hier kommt schon das nächste Juni-Geburtstagsset - diesmal wieder etwas farbenfroher in pink und grün:



Die Klappkarte nochmal einzeln:


In der Mäuschentasche ist ein Cremebad versteckt und in dem Tütchen sind silberne Schleifen:



Und dann noch eine Schachtel mit Kleinkram:



Lieben Dank fürs Schauen und liebe Grüße
Eure Bine

Mittwoch, 24. Juni 2009

Vintage-Geburtstags-Set in Braun

Für ein weiteres Juni-Geburtstagskind hab ich das folgende Set gebastelt - komplett in braun und beige. Ich hab dieses tolle braune Pünktchenpapier gefunden und wollte mal diesen Vintage-Style ausprobieren:


Hier nochmal das Kärtchen - die Tilda ist nur in Brauntönen ausgemalt:


nochmal aufgeklappt und auszgezogen:

Dann gab's noch 'n büsch'n Tüttelkram dazu:


Lieben Dank für's Schauen und noch einen schönen Tag!

Eure Bine

Dankeschön-Set

Vor einiger Zeit habe ich noch das folgende Dankeschön-Set gewerkelt:

Es enthält diverse Schoki und ich hab sozusagen nur die Ummantelung entworfen ;-)


Dafür hab ich mal wieder meinen Blattstempel von HeinDesign rausgekramt - und die Blätter dann mit Abstandspads aufgeklebt:


Liebe Bastelgrüße - Eure Bine

Donnerstag, 11. Juni 2009

Set zum Purzeltag

Das Türschild, das ich Euch gestern gezeigt habe, wird übrigens begleitet von folgendem Set:





Die Karte und das Lesezeichen hatte ich ja schon "vorgebastelt" und jetzt hab ich noch eine Schachtel hinzugefügt - Inhalt 2 Miniseifen, die ganz lecker duften:


und eine Tüte für Süßes:


Irgendwie hat meine Kamera wohl gerade Probleme mit der Größe der einzelnen Bilder *grübel* - ich hoffe, Ihr könnt trotzdem alles erkennen. :-)


Danke für's Kieken und liebe Grüße

Eure Bine

Mittwoch, 10. Juni 2009

Türschild fürs Bastelzimmer

Für eine liebe Mitbastlerin hab ich zum Geburtstag u. a. das folgende Türschild für Ihr Bastelzimmer gewerkelt:

Ich hab den Namen mal "ausradiert", damit es eine Überraschung bleibt ;-)

Danke fürs Vorbeischauen und liebe Grüße
Eure Bine

Montag, 8. Juni 2009

Matilde


Letzten Freitag war es soweit: meine Nähmaschine und ich sind dank der Mithilfe der lieben Christine Gnubbelchen endlich auf Tuchfühlung gegangen :-)

Zuerst mussten wir natürlich die Grundvokabeln klären und sämtliche Fädchen von rechts nach links im Uhrzeigersinn immer ostwärts einfädeln. Das hat aber ganz gut geklappt und wir konnten loslegen.

Nachdem ich dann eine ganze Weile nach Gnubbels Anweisung wie wild diverse Nähte in Zick-Zack und ohne Zack kreuz und quer über den Stoff gejagt hatte, meinte sie: Wir machen jetzt Nägel mit Köppen und nähen mal ne Miezekatze ... die hatten wir vorher in einer meiner Einrichtungszeitungen entdeckt und für gut befunden ;-)

Das mag ich so an Christinchen - da wird nicht lange gefackelt, sondern rangeklotzt :-) Und so hatten wir in nullkommanix die Miezekatze fertig gewerkelt - in Teamwork versteht sich: Christine hat sich um den Katzenschwanz gekümmert wegen der vielen Kurven und ich hab den Körper genäht, weil ich da fast nur "geradeaus" nähen musste.

Ich hab sie dann MATILDE genannt und und ihr noch 'n hübsches Halsbändchen umgebändelt, damit sie sich gleich heimisch fühlt :-)


Für die nächsten Tage hab ich mir vorgenommen, Kurven und Kreise zu nähen, denn ich muss noch viiieeel üben ...
Lieben Dank für's Vorbeischauen :-)
Eure Bine